Menu
A+ A A-

AquaFloraEnergen - Wasserpflanzendünger ohne Phosphat

AquaFloraEnergen - leuchtende Farben gesunde Pflanzen

ANWENDUNGSGEBIETE

Gegen akute Nährstoffmangelsituationen (kümmerliches Wachstum, gelbe Blät­ter, abgestorbene Blattspitzen und -ränder, fehlende Blütenbildung – besonders bei Seerosen – und matte Farben) in allen Gewässern (außer Salzwasserbecken). AquaFloraEnergen enthält keine Phosphate.

 

WIRKUNG

AquaFloraEnergen stellt den Teichpflanzen die lebensnotwendigen Makro-Nährstoffe sowie die Spuren­elemente in sofort aufnehmbarer Form zur Verfügung. Es enthält Eisen, welches von Teichpflanzen für viele wichtige Funktionen benötigt wird und fördert so den optimalen Pflanzenwuchs im Teich. Das Verhältnis der einzelnen Nährelemente zueinander ist in AquaFloraEnergen genau auf die Bedürfnisse von Teichpflanzen abgestimmt. Durch die optimale Nährstoffversorgung wird auch die Funktion der Filterbakterien verbessert.

ANWENDUNG

a) Optimaler Einsatzzeitpunkt
Während der ganzen Vegetationsperiode, besonders nach Neuanlage und in akuten Nährstoff-Mangel­situa-tionen.

b) Art der Anwendung
Die abgemessene Menge mit der ca. 10-fachen Menge Wasser verdünnen und gut verteilt in den Teich einbringen. Hierbei sollte der direkte Kontakt mit Pflanzenteilen an der Wasseroberfläche vermieden werden. Bei einer Algenblüte sollte der Teich vor der Anwendung von AquaFloraEnergen mit AlgoClear behandelt werden. Filter und sonstige Anlagen können in Betrieb bleiben, Tiere können im Wasser belassen werden.

c) Dosierung

  • Normal:
    100 ml AquaFloraEnergen pro 1.000 Liter (= 1 m³) Teichwasser.
  • Bei Neuanlage eines Teiches und bei akutem Nährstoffmangel (doppelte Dosierung):
    200 ml AquaFloraEnergen pro 1.000 Liter (= 1 m³) Teichwasser.
  • Nach 4 – 6 Wochen ist es ratsam, den Nährstoffspiegel mit der halben Dosierung aufzufrischen:
    50 ml AquaFloraEnergen pro 1.000 Liter (= 1 m³) Teichwasser.

HINWEISE

Für gutes Pflanzenwachstum ist eine ausreichende Karbonathärte notwendig. Hier schafft OptiLake aus dem Lavaris Lake Pflege-Programm optimale Verhältnisse.
Wechselwirkung mit anderen Produkten
Uns sind keine Wechselwirkungen mit anderen Teichbehandlungsmitteln bekannt.

VERPACKUNGSGRÖSSEN

Sie erhalten AquaFloraEnergen in folgenden Gebindegrößen: 1 l, 5 l, 10 l, 50 l, 100 l
Bitte kühl, trocken und frostfrei lagern! Kindersicher aufbewahren!

Anmelden or Registrieren